Informationen für Waldbesitzer
Waldflurbereinigung

Aus mehreren kleinen ein größeres Waldgrundstück zusammenlegen. Sauber eingemessen und abgesteint. Und mit Wegeanschluss. Muss das ein Traum bleiben?

Gerade in den Landkreisen Rhön-Grabfeld und Bad Kissingen sind viele Privatwald-Parzellen kleiner als 1.000 Quadratmeter, nur wenige Meter breit, dafür aber oft mehrere hundert Meter lang. Die Zufahrt ist oft unmöglich oder nur über die Nachbargrundstücke möglich. Eine sachgemäße Waldbewirtschaftung und Holznutzung ist deshalb häufig nicht möglich.
Abhilfe schaffen kann hier nur eine Neuordnung des Waldeigentums.
Dies ist entweder über den Freiwilligen Landtausch oder ein Flurbereinigungsverfahren möglich. Der Wald wird dabei zuverlässig bewertet, der Eigenkostenanteil ist überschaubar und kann oft durch die dann mögliche Holznutzung kompensiert werden.
Flurbereinigung Reyersbach Vorher

Flurkarte

Flurbereinigung Reyersbach Nachher

Flurkarte

Örtliche Zuständigkeiten der Forstreviere

Dem Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Bad Neustadt sind fünfzehn Forstreviere zugeordnet und erstrecken sich über die Landkreise Bad Kissingen und Rhön-Grabfeld.  Mehr